Orthosen Druck- und Reibeschutz

Man unterscheidet zwischen Reibungs- und Druckschutz:

Reibungsschutz:
Hühneraugen und Verhornungen entstehen in erster Linie durch Reibung.
Durch flächendeckende Materialien werden die Reibung und die Hautreizung vermindert.

Beispiele dafür sind:
Zehenhauben und Zwischenzehenpolster(bei Clavi im Zwischenzehenbereich)

Druckschutz:
Die Druckentlastung soll Druck und im günstigsten Fall auch Reibungsprobleme von der betroffenen Stelle fernhalten.Beispiele:Hühneraugenpolster, Hammerzehenpolster, Filzringe

Orthosen


Maßgefertigte Entlastung bei Clavi, Hammerzehen, Krallenzehen, Hallux valgus
Orthose; orthos: gerade-richtig stellen

Orthosen kommen sowohl zur Entlastung wie auch zur Korrektur zum Einsatz .Das Material mit dem ich die Orthosen erstelle ist die "Peclavus Zweikomponenten Orthose Formmasse" die mir in verschiedenen Stärken zur Verfügung steht.

Orthose Strong - klassisches Material auch zur Verarbeitung mit Schaumstoffen und Geweben zur Stabilisierung.
Bsp.: Zehenstrecker, Hallux Ballenschale

Orthose Soft - hoher Weichheitsgrad und sehr guter Tragekomfort, extrem anpassungsfähig.
Bsp.: Zwischenzehenorthose

Orthose Super Sof
t - extrem weiches Material, hautpflegende Eigenschaften durch die ölhaltige Konsistenz, bei besonderer Druckempfindlichkeit
Bsp.: Zwischenzehenbereich, Unterfütterung, Abpolsterung.


© Petra Heiler - Podologin - Reilingen - www.petra-heiler.de

Hier finden Sie uns

Praxis für Podologie

Petra Heiler
Ziegelstr. 36
68799 Reilingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Praxis 06205.16941

Mobil 0172.9660308

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Podologie Inh. Petra Heiler